Zutaten

150 g Mehl
45 g Mandel(n) oder Haselnüsse, gemahlen (schmeckt beides sehr gut)
90 g Butter
50 g Puderzucker
 etwas Vanillezucker
Eigelb
1 EL Milch
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten 6 Zutaten stellt man mit den Knethaken einen Mürbeteig her. Dann fügt man je nach Konsistenz des Teiges noch 1-2 EL Milch hinzu und verknetet alles gut.

Man kann den Teig nun direkt in eine Gepäckpresse mit gewünschter Schablone geben und die Plätzchen auf ein kaltes Backblech (ohne Backpapier!) pressen. Nun stellt man sie noch so lange kalt, wie der Backofen auf 200°C vorheizt und backt sie dann ca. 12 Minuten.

Die Backzeit hängt jedoch sehr davon ab, ob ihr ein Alublech oder ein normales schwarzes habt. Beim Alublech dauert es die angegebenen 12 Minuten, beim anderen etwas kürzer.

Der Teig reicht für 2 Bleche à je ca. 20 Keksen.
Auch interessant: