Zutaten

750 g Kartoffel(n)
750 ml Wasser, gesalzen
5 Stange/n Porree
500 g Zwiebel(n)
1 EL Öl
300 g Hackfleisch
1 EL Oregano
3 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
30 g Butter oder Margarine
30 g Mehl
1/8 Liter Milch
  Salz und Pfeffer
100 g Käse, geriebener, z. B. Gouda
1 Stück(e) Eiweiß
  Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, 5 Minuten im Salzwasser kochen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen.
Den Porree in Ringe schneiden, 5 Minuten in das Kochwasser geben, ebenfalls herausnehmen und 1/4 l Kochflüssigkeit auffangen.
Die Zwiebeln würfeln in 1 EL Öl erhitzen, zusammen mit dem Hackfleisch darin anbraten. Mit 1 EL Oregano und dem Tomatenmark sowie Salz und Pfeffer würzen, 8 bis 10 Minuten brutzeln lassen.

Für die Sauce 30 g Butter und 1/4 l Kochflüssigkeit mit 1/8 l Milch zu einer Mehlschwitze zubereiten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, 100 g geriebenen Käse unterrühren, 1 Eiweiß steif schlagen, vorsichtig unterheben.

Eine Auflaufform ausfetten. Einschichten: Kartoffeln-Porree-Hackmasse-Kartoffeln-Porree-Hackmasse, am Schluss die Sauce darüber geben, bei 200 Grad 40 bis 45 Minuten in den Ofen geben, 15 Minuten vor Beendigung der Backzeit nochmals geriebenen Käse darüber streuen.
Auch interessant: