Zutaten

500 g Jakobsmuschel(n) (Fleisch), frisch oder TK
1 EL Zitronensaft
1 kleine Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), gelbe
 einige Safranfäden
1 EL Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
500 g Schlagsahne, fettarme
1 EL Speisestärke
2 TL Kurkuma
  Salz und Pfeffer, nach Belieben
80 g Oliven, grüne ohne Stein
1/2  Baguette(s)
1 Bund Basilikum
1 EL Olivenöl
  Pfeffer
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Jakobsmuscheln auf ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen bis das Eis vollständig entfernt ist, dann auftauen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Die Safranfäden in dem Zitronensaft auflösen und durch ein feines Teesieb geben.
Die Paprika waschen, halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen. Die Zwiebel und die Paprikahälften in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Die Zwiebel- und Paprikawürfel darin unter Rühren farblos anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen, alles zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze etwa 10-15 Minuten mit Deckel köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Anschließend Sahne zufügen. Die Soße mit einem Pürierstab pürieren. Die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und mit einem Schneebesen in die Sauce einrühren. Die Sauce nochmals aufkochen und mit den Gewürzen abschmecken.

Olivenpesto:
Die Oliven auf einem Sieb abtropfen lassen, den Sud dabei auffangen.
Von dem Baguette die Endstücke abschneiden und das Brot in 12 Scheiben schneiden. Die Endstücke zusammen mit den Oliven, den Basilikumblättern und dem Öl in einem Rührbecher mit einem Mixstab pürieren. Das Pesto mit Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
Die Brotscheiben toasten oder im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: etwa 200°C, Heißluft: etwa 180°C) auf einem Rost etwa 5 Minuten hellbraun rösten.

Inzwischen die Jakobsmuscheln leicht salzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Muscheln von jeder Seite 2-3 Minuten anbraten.
Paprikasauce und Jakobsmuscheln auf 4 Tellern verteilen. Übrige Sauce, Baguette und Pesto dazu reichen.