Steinpilze vom Grill

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 große Steinpilze, geputzt
4 EL Olivenöl
  Petersilie
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Steinpilze der Länge nach in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden.

Das Öl mit gehackter Petersilie, gehacktem Knoblauch, Salz und Pfeffer vermischen.

Die Steinpilze mit der Marinade bestreichen und auf den heißen Grill legen (alternativ geht natürlich auch der Backofen).
Auf jeder Seite ca. 3-4 min. grillen. Immer wieder mit der Marinade bestreichen.

Kann als Vorspeise serviert werden, oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch, oder zu selbstgemachten Nudeln.

Da ich eine "aus dem Bauch raus Köchin" bin, ist z.B. die Ölmenge ein ungefähre Angabe und kann nach Belieben und Geschmack verändert werden.

Kommentare anderer Nutzer


allespaletty

20.09.2009 16:24 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

wir geben bei der marinade noch bisschen chilli dazu.
am schluss kann man bisschen parmesan drüberstreuen, passt perfekt zum geschmack der steinpilze.
Kommentar hilfreich?

zinemin

23.08.2010 17:49 Uhr

Für mich das beste Rezept für meine selbst gesammelten Steinpilze - Steipilz-Aroma pur! :)
Da kein Foto im Rezept ist, werde ich grad etwas hochladen....
Kommentar hilfreich?

Sil1

12.10.2010 14:36 Uhr

Da hast Du aber tolle Fotos hochgeladen. Machen richtig Appetit. Vielen Dank

Sil
Kommentar hilfreich?

B-B-Q

26.08.2012 18:49 Uhr

hi guys

gab's heute als Vorspeise und hat allen sehr gut geschmeckt

cu
Mike
Kommentar hilfreich?

Aufziehmaus

04.08.2014 12:38 Uhr

Auch sehr toll mit Kräuterseitlingen. Hab leider keine Steinpilze bekommen.
Kommentar hilfreich?

carambo74

21.10.2014 19:12 Uhr

Diese Marinade habe ich in einem anderen Rezept schon "entdeckt" und muss sagen, sie ist so simpel wie genial. Habe sie schon des öfteren zu Fisch oder auch Fleisch gemacht. Das mit Steinpilzen zu kombinieren ist mir nicht in den Kopf gekommen.
Also ausprobiert und genossen. Wirklich eine super Kombi. Danke für den Tip!
Kommentar hilfreich?

Parmigiana

21.09.2015 19:37 Uhr

Hallo,

zu Pilzen finde ich statt Petersilie auch Thymian immer ganz lecker.

Danke fürs Rezept!
parmigiana
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de