Zutaten

300 g Hackfleisch, gemischt
250  Kidneybohnen
Paprikaschote(n), grün
Paprikaschote(n), rot
1 Stange/n Staudensellerie
Möhre(n)
Zwiebel(n), rot
3 Zehe/n Knoblauch
250 ml Fleischbrühe
1 kl. Dose/n Tomate(n), stückige
1 EL Tomatenmark
100 ml Wein, rot, trocken
2 Zweig/e Thymian, frischer
Lorbeerblätter
  Paprikapulver, süß+scharf
  Chilipulver
  Cayennepfeffer
  Öl (Olivenöl)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch in Olivenöl anbraten, kleingewürfelte Zwiebeln, kleingewürfelte Möhre und in Scheiben geschnittenen Staudensellerie dazu und weiterschmoren. Dann durchgepressten Knoblauch, Salz, Pfeffer, Chilipulver, Cayennepfeffer dazu und schnell mit Brühe, dem Rotwein und den Tomaten ablöschen. Die Thymianzweige (die Blättchen lösen sich von selbst, man braucht später nur die Stiele entfernen), Lorbeerblatt, Tomatenmark und Zucker dazu und mind. 1 Stunde bei kleiner Hitze im leicht geöffneten Topf köcheln lassen. Je länger, desto geschmackvoller! Bei Bedarf Flüssigkeit nachgießen.
Dann die gewürfelten Paprikaschoten dazugeben, nach 15 min. die abgetropften Kidneybohnen für weitere 5 min mitköcheln lassen und erneut abschmecken. Evtl. nachschärfen, am besten nicht mit Tabasco, weil dies das Gericht zu sauer macht.