Zutaten

Eigelb
400 ml Sahne, H - Sahne (ultrahoch erhitzt)
230 g Brot(e) - Aufstrich, der zuckersüße mit Zuckerrübensirup
1/2 TL Vanille Bourbon- oder 0,5 TL geriebene Tonkabohne
1/2 TL Aroma, (Mandelaroma)
30 ml Zucker -Couleur, wer möchte nimmt 50 ml
500 ml Weinbrand, 38/40 %
200 ml Rum, weiß oder braun 40%
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer Spüle (oder Schüssel) ist 50 Grad warmes Wasser, es wird das Glas mit den Zutaten Eigelb und Sahne hinein gestellt. Mit dem Mixer wird die Masse schaumig geschlagen, die Temperatur des Wassers geht in den Ansatz langsam über. Dann wird der Rübensirup eingemixt. Der Weinbrand und der Rum werden im feinem Strahl zugemischt. Die Aromen werden danach eingemischt und auch das Zuckercouleur (das Couleur hat keine Süßkraft, deshalb kann auch etwas mehr genommen werden). Zucker wird nicht verwendet!

Der Likör sollte 2-3 Tage in der Flasche reifen. Nach diesem Rezept hat der Likör ca 22 %, er ist ca. 3-4 Monate haltbar.

Bitte Kommentar beachten!
Auch interessant: