Zutaten

125 g Butter
Ei(er), getrennt
70 g Puderzucker
120 g Mehl
30 g Speisestärke
1/2 Pck. Backpulver
80 ml Eierlikör
800 g Zwetschgen
  Puderzucker oder
  Kuchenglasur
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiklar zu festem Schnee schlagen.
Weiche Butter mit Dotter und Staubzucker cremig rühren – das mit Backpulver vermischte Mehl, Stärke und Eierlikör einrühren, zuletzt den Eischnee darunter rühren.
Teig in eine vorbereitete Form (z.B. 26er, ich nehme eine Silikon-Obstbodenform) streichen und die halbierten Zwetschgen dicht aneinander schräg in den Teig stecken.

Im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft ca. 30 min backen (Stäbchenprobe).
Den kalten Kuchen mit Staubzucker bestreuen oder mit Staubzucker/Eierlikörglasur bestreichen.