Antonias feine Pilzsauce

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Schalotte(n)
2 Zehe/n Knoblauch
300 g Champignons
2 EL Butter
200 g Sahne
  Salz und Pfeffer
  Zitronensaft
  Petersilie
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schalotte, Knoblauchzehen und geputzte Champignons fein zerkleinern. In Butter anbraten, die Sahne zugießen und bei großer Hitze unter Rühren zu einer sämigen Sauce einkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Gehackte Petersilie untermischen.

Kommentare anderer Nutzer


CookingJulie

04.09.2008 13:47 Uhr

Hallo,

sehr fein! Habe statt Petersilie Schnittlauch genommen (wollte die bessere Hälfte so ;-)) und ein kleines Stück Parmesan in der Sauce schmelzen lassen. Dazu gab's Tagliatelle.

Grüße Julie

Essmotron

19.05.2014 20:30 Uhr

Sehr lecker, mache ich öfters mal, schmeckt auch mit Cremefin noch sehr gut.

Mira1313

24.06.2014 18:32 Uhr

Super Rezept!
Geht auch mit Margarine und Soja-Sahne ;)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de