Zutaten

200 g Lauchzwiebel(n), in Ringe geschnitten
Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
800 g Hähnchenfilet(s), in mundgerechte Stücke geschnitten
350 g Möhre(n), in Scheiben gechnitten
600 g Kürbisfleisch, abgetropft (aus dem Glas)
500 g Brokkoli, in kleine Röschen zerteilt
500 g Zucchini
400 g Tomate(n), geschälte
300 g Paprikaschote(n), in Würfel geschnitten
Lorbeerblatt
1 EL Öl
2 1/2 Liter Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Petersilie, gehackte oder TK-Kräuter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lauchzwiebeln und Knoblauch in dem Öl anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und einmal aufkochen lassen. Das Hähnchenfilet und das Lorbeerblatt dazu geben und alles bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten kochen, gelegentlich umrühren. Das restliche Gemüse hinzu geben und weitere 15 Minuten kochen. Nun das Lorbeerblatt wieder heraus nehmen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie oder anderen Kräutern verfeinern bzw. garnieren.


Es wird empfohlen, die Suppe mittags und abends zu essen, so viel man möchte. Und morgens dann etwas Eiweißreiches.
Auch interessant: