•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
6 EL Essig (Weinessig)
1 TL Senf
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer
125 ml Fleischbrühe, heiße
1 Bund Schnittlauch
  Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ebbirn- oder auch Bodaggnsolod ist in Franken eine bevorzugte Beilage zu Bratwürsten gebackenem Fisch und Fleischgerichten.
Die Kartoffeln (am allerbesten sind die "Bamberger Hörnchen"!) abbürsten, in einem Topf mit Wasser bedeckt vom Kochen an 30 min. garen. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen. noch warm in Scheiben schneiden.
Für die Marinade die Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig, Senf, Öl, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren, die Zwiebelwürfel und die Fleischbrühe dazumischen und heiß über die Kartoffeln gießen. Vorsichtig durchmischen.
Den Salat 20 min. durchziehen lassen und nochmals abschmecken. Vor dem Servieren mit dem in Röllchen geschnittenen Schnittlauch bestreuen.
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen