Zutaten

2 1/2 kg Aprikose(n) (Marillen), sehr reife
Zitrone(n), den Saft
2 Liter Wasser
300 g Zucker, pro Liter Saft
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gewaschenen, entkernten Marillen mit dem Zitronensaft und Wasser in einen Topf geben, zugedeckt rasch zum Kochen bringen und bei milder Hitze etwa 10 Minuten sieden lassen.
Die Masse in ein mit heißem Wasser überbrühtes Mulltuch geben und in ein Gefäß mit Zucker abrinnen lassen, bis die Masse antrocknet.
Dabei immer wieder Saft mit Zucker verrühren. Den Sirup bis zum Siedepunkt erhitzen, in sterilisierte, noch heiße Flaschen füllen und gut verschließen.

Ideal ist auch das Dampfentsaften, da die Marillen mehr Saft geben und durch die Zugabe von Gelierzucker 1:1 je nach Belieben ein sämiger Sirup oder ein trinkfertiger Saft entsteht. Je nach Menge des Zuckers was beigefügt wird.
Auch interessant: