Zutaten

600 g Hackfleisch, gemischt
50 g Möhre(n)
50 g Sellerie
100 g Zwiebel(n)
500 g Tomate(n) aus der Dose
100 g Speck, geräuchert
150 g Champignons
4 EL Öl
2 EL Tomatenmark
300 ml Rotwein
300 ml Gemüsebrühe
1 Zweig/e Rosmarin
2 Blätter Salbei
5 Zehe/n Knoblauch, fein geschnitten
10  Pilze, getrocknete, fein geschnitten, in Wasser eingeweicht
1 EL Oregano, getrocknet
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Petersilie, gehackt
50 g Butter
 n. B. Parmesan, frisch gerieben
500 g Spaghetti
  Wasser (Salzwasser)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Speck ebenfalls in kleine Würfel, die Champignons waschen und blättrig schneiden Öl erhitzen.

Den Speck mit der Zwiebel anschwitzen, die Karotten und den Sellerie dazu, alles leicht andünsten. Sodann das Fleisch und die Champignons dazugeben und mitdünsten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.

Das Tomatenmark dazugeben und mitrösten, bis die eine schöne dunkle Farbe entsteht. Mit Rotwein immer in kleinen Mengen ablöschen, um die Farbe und den Geschmack noch zu verstärken.
Nun die Brühe, Tomaten, Rosmarin, Salbeiblätter, Knoblauch und Oregano dazu und das Ganze zwei Stunden leicht köcheln lassen.

Nun die geschnittenen und gewässerten Pilze sowie die Petersilie dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Butter einrühren. Kurz aufkochen und mit den im Salzwasser al dente gekochten Spaghetti sowie dem Parmesan servieren.