Zutaten

Aubergine(n)
Tomate(n)
Ziegenfrischkäse
  Salz und Pfeffer
  Oregano
  Baguette(s)
  Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben kurz in einer Pfanne in reichlich Olivenöl braten, bis sie etwas weich geworden sind. Die fertigen Auberginenscheiben auf Küchenpapier legen und das Öl etwas ausdrücken, um das Fett zu reduzieren.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Auberginenscheiben in eine Auflaufform legen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf den Auberginenscheiben verteilen. Den Ziegenkäse (am besten eine Ziegenkäserolle) in Scheiben schneiden und auf den Tomaten und Auberginen verteilen.
Das Gemüse und den Käse würzen und in den Backofen geben. 15-20 Minuten backen, bis der Ziegenkäse verlaufen ist.

Dazu Baguette reichen.
Auch interessant: