Überbackene Aubergine

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Aubergine(n)
Tomate(n)
Ziegenfrischkäse
  Salz und Pfeffer
  Oregano
  Baguette(s)
  Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben kurz in einer Pfanne in reichlich Olivenöl braten, bis sie etwas weich geworden sind. Die fertigen Auberginenscheiben auf Küchenpapier legen und das Öl etwas ausdrücken, um das Fett zu reduzieren.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Auberginenscheiben in eine Auflaufform legen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf den Auberginenscheiben verteilen. Den Ziegenkäse (am besten eine Ziegenkäserolle) in Scheiben schneiden und auf den Tomaten und Auberginen verteilen.
Das Gemüse und den Käse würzen und in den Backofen geben. 15-20 Minuten backen, bis der Ziegenkäse verlaufen ist.

Dazu Baguette reichen.

Kommentare anderer Nutzer


berrit

09.06.2010 18:05 Uhr

na dann will ich mal als erste schreiben.

einfaches Rezept - unkompliziert.
es hat mir geschmeckt.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de