Zutaten

500 g Kartoffel(n), vorwiegend fest kochende
Paprikaschote(n)
Zwiebel(n)
500 g Fleischwurst oder Kasseler
2 EL Öl
1 EL Mehl
1 EL Tomatenmark
2 TL Majoran, getrocknet
1 Dose Sauerkraut (580 ml)
2 EL Brühe, instant
1,2 Liter Wasser
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 550 kcal

Die Paprikaschote in Streifen, die Zwiebeln in grobe Spalten schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Fleischwurst in Scheiben schneiden und vierteln (ersatzweise kann man auch anderes Fleisch verwenden z. B. Kasseler o. ä.)

Die Fleischwurst in einem großen Topf im Öl goldbraun anbraten und wieder herausnehmen. Paprika, Zwiebeln und Kartoffeln in das heiße Öl geben und 1 - 2 min. braten. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren kurz anschwitzen.

Tomatenmark, Majoran und Sauerkraut zugeben und mit 1,2 Liter Wasser ablöschen. Alles aufkochen und die Brühe einrühren. Den Eintopf ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Fleischwurst wieder zum Eintopf geben und darin erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Auch interessant: