Zutaten

1 Pck. Gelatinepulver oder 6 Blatt Gelatine
Ei(er), getrennt
1 EL Wasser, heißes
125 g Zucker
Vanillinzucker
375 ml Weißwein (Grauburgunder), trocken
2 EL Zitronensaft
1/4 Liter Sahne
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 447 kcal

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. (10 min.) oder die Pulvergelatine mit 5 EL kaltem Wasser anrühren und 10 min. quellen lassen. Die Eigelbe mit heißem Wasser schaumig schlagen, Zucker u. Vanillezucker nach und nach unterrühren, Weißwein und Zitronensaft zugeben und unterrühren.

Die Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen und mit 3 EL der Eigelbmasse verrühren, dann unter die übrige Eigelbmasse schlagen. Mindestens für ca. 20 Min. in den Kühlschrank stellen. Die Sahne und Eiweiße steif schlagen.

Wenn die Masse beginnt, fest zu werden, zuerst die Sahne und dann den Eischnee unterheben. Danach für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.
Auch interessant: