Zutaten

1 kg Puderzucker
450 g Marshmallow(s), weiße
3 EL Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes die Marshmallows und das Wasser in eine große Schüssel geben und diese 3 - 4 x für je 30 Sekunden bei 600 Watt in die Mikrowelle stellen. Ab und zu prüfen, denn manche Marshmallows behalten ihre Form, aber wenn man sie berührt, merkt man, dass sie weich geworden sind.

Dann 500 g Puderzucker untermischen. Danach die restlichen 500 g Puderzucker unterkneten, bis ein fester Teig entstanden ist. Diesen dann zur Aufbewahrung luftdicht in Folie wickeln.

Zur weiteren Verarbeitung die benötigte Menge entnehmen und den Rest wieder einpacken. Kann mit Lebensmittelfarbe eingefärbt werden. Sollte der Teig in der Folie etwas fest geworden sein, einfach für wenige Sekunden in die Mikrowelle ins Auftauprogramm geben.

Falls jemand keine Mikrowelle hat, kann man die Marschmallows auch über dem Wasserbad schmelzen.