Zutaten

300 g Nudeln (z.B. Penne)
  Salz und Pfeffer
5 m.-große Tomate(n), reife (ca. 400 g)
125 g Mozzarella
75 g Parmesan, geriebener
1/2 Topf Basilikum
2 Zehe/n Knoblauch, zerdrückter
200 g Schlagsahne
150 g Schmand oder Crème fraiche
1 EL Saucenbinder bei Bedarf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 150°C) vorheizen.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser 10 Min. bissfest kochen.

Während die Nudeln kochen, die Tomaten und den Mozzarella in feine Scheiben oder - wer es lieber mag - in Stücke scheiden. Beides in eine Auflaufform geben.

Nun den Basilikum fein schneiden und in eine Schüssel geben. Sahne, Schmand und zerdrückten Knoblauch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen (Tipp: Ich gebe in die Sauce immer ein bisschen Saucenbinder und Parmesan, damit die Sauce etwas dicker wird, aber das ist Geschmacksache).

Die Nudeln abgießen und über die Tomaten-Mozzarella-Mischung in die Auflaufform geben. Alles nun mit der Sauce übergießen und unterheben. Den Auflauf zum Schluss noch mit dem Parmesan bestreuen.

In den heißen Backofen schieben und ca. 20 bis 30 Min. überbacken.