Zutaten

Ei(er)
20 g Butter, weich
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Paprikapulver
 wenig Zitronensaft
  Essig
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 125 kcal

Genügend Wasser mit einem Schuss Essig aufkochen. Eier darin ohne Deckel bei mittlerer Stufe ca. 8-10 Minuten hart kochen.

Abgekühlte Eier schälen, halbieren und vorsichtig Eigelb herauslösen. Dieses durch ein feines Sieb streichen oder mit einer Gabel fein zerdrücken und mit der weichen Butter mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver und einen Schuss Zitronensaft würzen.

Die Masse mit der Hilfe eines Spritzsackes oder eines Teelöffels in die Eierhälften füllen.

Light-Tipp: Butter kann durch 2 EL fettarme Mayonnaise oder Quark ersetzt werden.

Farbtipp: Die Masse mit wenig Tomatenpüree oder Ketchup abschmecken und färben.

Geschmackstipp: 2-4 Sardellenfilets (Anchovis) oder Schinken oder Gemüse oder verschiedene Kräuter sehr fein hacken und unter die Masse mischen.
Auch interessant: