Käsespätzle mit Spitzkohl, Champignons und Hackfleisch

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 großen Spitzkohl
500 g Champignons
500 g Hackfleisch, gemischt
125 g Crème fraîche mit Kräutern
1 EL Gemüsebrühe, gekörnte
1 große Zwiebel(n)
300 g Spätzle
150 g Käse, geriebener (Gouda)
1 Zehe/n Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer
  Öl
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Öl anbraten, dann das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer und weiteren Gewürzen nach Belieben abschmecken.

Kohl in Streifen schneiden und in Öl 10-15 Minuten braten er weich ist, dann mit Salz und Pfeffer würzen, heraus nehmen.

Pilze putzen, halbieren und in Öl anbraten, 1/8 Liter Wasser angießen, kurz aufkochen lassen, Brühpulver und die Crème fraîche einrühren.

Spätzle nach Vorgabe kochen.

Nun den Kohl in eine Auflaufform schichten, darauf das gewürzte Hackfleisch, dann die Spätzle und zum Schluss die Pilze mit der Crème fraîche Soße.

Den Käse drüber streuen und bei 175 Grad ca. 15 Minuten überbacken.

Kommentare anderer Nutzer


Nitalein

22.09.2008 14:24 Uhr

Hallo,
gestern habe ich dieses Rezept nachgekocht, wie angegeben, allerdings mit frischen Pfifferlingen und braunen Champignons. Das Rezept ist eine Wucht, hat kolassal geschmeckt und mein Lebensgefährte (totaler Tirol und Österreichfan) fand es hat geschmeckt wie auf einer Almhütte und hat richtig reingehauen. Das werde ich jetzt auf jeden Fall mal öfter kochen. Wundert mich dass das bis jetzt noch niemand bewertet hat. Von mir aus jedenfalls ganz dicke fette 5 Sterne!!
LG

Nitalein

bea104

22.09.2008 19:17 Uhr

Hallo Nitalein,

Danke für das Lob und für die 5 Sterne.

Schön das es euch geschmeckt hat.

Das Rezept ist noch nicht lange freigeschaltet, vielleicht bekomme ich ja noch mehrere Kommentare ;-))

Liebe Grüsse

heike50374

25.10.2008 10:36 Uhr

Hallo,

ein leckeres Essen. Ich habe aber Schupfnudeln genommen und diese dann separat dazu serviert.

Vielen Dank für die Anregung
Heike

mysteria_c

23.01.2009 10:45 Uhr

Hallo,

habe das gestern gekocht, habe auch 2 Bilder hochgeladen..

Es hat uns gut geschmeckt, wir haben oben drauf ganz wenig Parmesan drüber geraspelt...

Ein schönes Rezept ohne großen Aufwand für die Küche im Alltag...

Danke schön wir haben das nicht zum letzten mal gekocht!

hugo60

31.12.2012 10:50 Uhr

Wirklich lecker,und werde ich wieder machen.4 Sterne von mir.
Gruß Hugo60

insa75

24.11.2013 13:22 Uhr

Sehr leckeres Rezept! So hatten wir für den Spitzkohl aus der "Gemüsekiste" eine gute Verwendung.
Ich hab nur 300gr Hackfleisch genommen (wir essen meist recht wenig Fleisch), nächstes Mal würd ich dafür mehr als 500gr Pilze nehmen.

Alles in allem: 4 Sterne! :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de