Zutaten

500 g Zucker
300 ml Wasser
1 TL Zitronensäure
1 TL Natron
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucker und Zitronensäure im Wasser auflösen und ganz langsam(!) bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren vorsichtig bis zum Kochen erhitzen.

Unter Rühren wird so lange gekocht, bis der Sirup eine Temperatur von 108 - 110°C erreicht. Dazu verwende ich zur Kontrolle ein Fleisch-/Bratenthermometer mit Digitalanzeige.

Jetzt das Soda in die Masse geben, aber Vorsicht, es schäumt sehr stark, deswegen einen Topf benutzen, der groß genug ist.

Die Menge ergibt einen halben Liter, den Sirup am besten noch heiß in eine kleine Sahne-Pfandflasche aus Glas mit Schraubdeckel füllen. Wenn man viel Eis macht, so wie ich, empfiehlt es sich, die doppelte Menge herzustellen, so dass man 1 Liter Glukosesirup im Vorrat hat.

Die gesamte Zubereitungszeit kann eine halbe Stunde betragen.
Auch interessant: