Zutaten

500 g Hackfleisch
Zwiebel(n), gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
1 EL Tomatenmark,
1 TL Paprikapulver
Ei(er)
1 EL Quark
250 ml Brühe und/oder Tomatensaft
  Zucker
5 Stiele Koriander, grob gehackt, alternativ Petersilie
Tomate(n), (je nach Größe)
Limone(n), den Saft oder Zitronensaft
  Salz
  Cayennepfeffer oder Chili
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Zwiebel in feine Würfel schneiden, in Olivenöl andünsten.
Den fein gehackten Knofi dazu und ein bisschen Zucker darüber geben und Farbe nehmen lassen.
Dann etwas Tomatenmark und Paprika dazu, leicht anrösten lassen.

Jetzt mit Brühe oder Tomatensaft ablöschen, hier kann je nach Geschmack noch Chili oder Cayennepfeffer bei gegeben werden.
Die Sauce nun köcheln lassen.

Jetzt die Tomaten enthäuten und entkernen (die Flüssigkeit von den Tomaten mit den Kernen aufheben), dann die Tomaten würfeln, in eine Schüssel geben, etwas Limonensaft, eine Prise Zucker und Salz drüber geben, den gehackten Koriander und das Ganze ziehen lassen.

Die Masse mit den Kernen kann man nun noch durch ein Sieb geben und die Flüssigkeit in die heiße Sauce passieren.

Das Hackfleisch:
1 Ei , 1 guten El. Quark, Zwiebel, Knofi und mit Salz, Cayennepfeffer, Paprika abschmecken.
Bällchen formen und leicht anbraten.

Habe die Bällchen nach dem Anbraten nochmals in der heißen Sauce ziehen lassen, raus genommen und jetzt in die kalten Tomatenwürfel gegeben.

Zum Schluss einfach noch was von der heißen, einreduzierten Sauce darüber, dadurch behalten die Tomatenstückchen noch ihre Form und haben noch was frisches.

Entweder das Ganze so als Fingerfood bei einer Party, aber auch lecker mit Reis, Nudeln oder Bratkartoffeln als Hauptmahlzeit reichen.