Bärlauchsuppe

nach Bäuerinnenart
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1/2 Bund Bärlauch, Stiele entfernt, gehackt
30 g Butter
30 g Mehl
1 Liter Milch
 etwas Sahne
 etwas Weißwein
  Weißbrot, gewürfelt, in etwas Butter geröstet
  Salz und Pfeffer
  Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in Butter anschwitzen, mit Milch aufgießen und gut 10 Minuten köcheln lassen. Gehackten Bärlauch dazu geben (etwas zum Garnieren aufheben) und die Suppe pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit Sahne und Weißwein abrunden.

Mit gehacktem Bärlauch und Weißbrotwürfeln bestreut servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Stefanie1967

22.04.2011 10:16 Uhr

Hallo Wichtel,

ich hab die Suppe nachgekocht, aber irgendwas fehlt mir daran. Ich hab noch nicht rausgefunden, was es ist, aber ich werde mal herumexperimentieren :-)

Liebe Grüße

Stefanie
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de