Zutaten

400 g Hackfleisch (Rind)
3 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch, gehackte
 etwas Olivenöl
500 g Bohnen, grüne (frische oder TK)
1 Dose Kidneybohnen
5 große Tomate(n), gestückelte
125 ml Cremefine oder Sahne
 etwas Rosmarin
 etwas Weinbrand
200 ml Rotwein, trockener
  Salz und Pfeffer
  Chiliflocken, gemahlene
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen, in halbe Ringe schneiden und zusammen mit dem gehackten Knoblauch in heißem Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Das Hackfleisch dazugeben, ebenfalls kross anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen. Nun die beiden Bohnensorten und Tomatenstücke (ohne das flüssige Kerngehäuse) sowie den Rotwein dazugeben. Ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel garen, bis die grünen Bohnen gar sind. Mit den Gewürzen und etwas Weinbrand abschmecken. Cremefine oder Sahne zugeben und alles noch einmal vermengen.

Dazu passt frisches Baguette und ein Glas Rotwein.