Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 1/2 kg Huhn
2 Liter Wasser
50 g Chilischote(n)
100 g Pfefferkörner
50 g Krebse, falls vorhanden, gehackt
50 g Minze, gehackt
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die nigerianische Küche hat einem Gewürz ein eigenes Rezept gewidmet: dem Pfeffer. Aber Vorsicht: Pfeffersuppen mag nicht jeder!

Das Huhn waschen, in Stücke zerkleinern und mit dem Wasser, den geschnittenen Chilischoten, der gehackten Zwiebel und dem zerdrückten Knoblauch in einen Topf geben und 30 Minuten lang kochen.

Die Pfefferkörner in einem Mörser zerstoßen. Danach Pfeffer und gehackte Minze in den Topf geben und weitere 30 Minuten kochen. Anschließend die gehackten Krebse, falls vorhanden, hinzugeben und noch einmal 10 Minuten lang kochen. Abschmecken und heiß servieren.

Für eine vegetarische Variante kann statt des Huhns auch sehr gut Gemüse wie z. B. Tomaten und/oder Kohl genommen werden.