Zutaten

250 g Butter, weiche
200 g Puderzucker
90 g Kakaopulver
1 TL, gestr. Salz
1 TL Vanille - Extrakt
250 g Mehl
250 g Puderzucker
150 g Butter, weiche
1 Prise(n) Salz
1/2 TL Vanille - Extrakt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig 250 g Butter schaumig rühren, dann gründlich Puderzucker, Kakaopulver, Salz und 1 TL Vanille einrühren. Das Mehl unterarbeiten, sodass ein weicher, aber nicht klebriger Teig entsteht (evtl. etwas mehr Mehl zugeben). Leicht durchkneten und eine Stunde kaltstellen.

Den Teig zwischen zwei Lagen Backpapier 3 mm dünn ausrollen, Kreise von drei Zentimeter Durchmesser ausstechen. Auf ein Backblech legen und bei 175 Grad etwa zehn Minuten backen, abkühlen lassen.

Für die Füllung alle Zutaten mit dem Mixer cremig rühren, bis die Masse weißschaumig und locker ist. Jeweils zwei Kekse mit einem Klecks Creme zusammensetzen. Ergibt circa 50 Stück.