Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Eigelb
500 ml Milch
200 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
Vanilleschote(n), das Mark davon
100 ml Alkohol (Primasprit 70 %)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Vanillepudding wie auf der Verpackung beschrieben zubereiten, nur diesmal den Zucker weglassen. Den fertigen Pudding zur Seite stellen. In einer geeigneten Schüssel den Zucker, die 4 Eigelb, den Primasprit und das Mark der Vanilleschote vermischen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

Danach den etwas abgekühlten Vanillepudding mit unterrühren, bis sich alles gut miteinander vermengt hat. Den fertigen Eierlikör in passende Flaschen abfüllen. Der Eierlikör ist dann sofort bereit, getrunken oder verschenkt zu werden!

Wer mal eine andere Geschmacksrichtung probieren möchte, nimmt statt des Vanillepuddings Erdbeer-, Schoko-, Karamell- oder Nusspudding.

Leider muss der Eierlikör innerhalb von 2 - 3 Tagen geleert werden aber das ist sicher das geringere Übel.