Zutaten

Ei(er)
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
1 Tasse Öl
1 Tasse Mineralwasser
3 Tasse/n Mehl
2 Becher Schlagsahne
1 Beutel Himbeeren (TK), aufgetaut
3 EL Zucker
250 g Puderzucker
1 Prise(n) Lebensmittelfarbe - Pulver, grün
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Öl, Mineralwasser, Mehl und grüne Speisefarbe in eine Schüssel geben und alles gut verrühren. Auf ein Backblech streichen und bei ca. 170 Grad Umluft etwa 20 - 30 min. backen.

Auskühlen lassen, einmal quer durchschneiden. Die Schlagsahne mit Zucker steif schlagen, auf dem unteren Kuchen verstreichen, die aufgetauten Himbeeren darauf verteilen. Den "Kuchendeckel“ darauflegen, leicht andrücken.

Den Puderzucker mit ganz wenig Wasser verrühren. Die Masse darf nicht zu flüssig sein. In eine Plastiktüte geben, eine ganz kleine Spitze unten abschneiden. Auf den Kuchen oben ein Fußballfeld spritzen. Gummibärchen als Spieler auf dem Spielfeld verteilen, damit sie nicht umfallen, einen Spritzer Zuckerguss als Kleber untendrunter geben.

Sieht super aus, kommt gigantisch gut an! Für den Kindergarten oder Schule habe ich das Gleiche als Muffins gemacht, siehe Bilder!!