Zutaten

1 Bund Frühlingszwiebel(n)
400 g Möhre(n)
6 EL Grieß (Hartweizengrieß)
60 g Butter
900 ml Gemüsebrühe
200 ml Wein, weiß
150 g Crème fraîche
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
  Muskat
3 EL Petersilie, frisch gehackte
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frühlingszwiebeln und Möhren putzen, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und Möhren fein würfeln.

Den Grieß in der erhitzten Butter goldgelb rösten, das Gemüse dazu geben und kurz mitbraten. Dann mit Brühe und Wein aufgießen. Unter Rühren 10-15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Crème fraîche dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und die Petersilie untermischen.

Nach Wunsch mit frischen Petersilienblättchen garnieren.
Auch interessant: