Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Eigelb
500 ml Olivenöl (Bertolli)
6 Zehe/n Knoblauch, frischer (oder auch 1 Knoblauchknolle)
3 TL, gehäuft Senf (Currysenf), am besten gekörnter
1 TL Chiliöl oder etwas Chilipulver
2 TL, gestr. Kräutersalz
 etwas Pfeffer aus der Mühle
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Eigelbe trennen und mit dem ausgedrückten Knoblauch mischen. Dann unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen das Olivenöl in einem dünnen Strahl unterrühren. Nun das Chiliöl, den Senf, das Kräutersalz und den Pfeffer dazugeben und verrühren. Je nach Geschmack evtl. noch etwas mehr Senf und Kräutersalz dazugeben.

Tipp: Man sollte die Eier vorher aus dem Kühlschrank nehmen und warten, bis sie in etwa die gleiche Temperatur wie das Öl haben, da die Mayonnaise ansonsten gerinnt.