Zutaten

Putenschnitzel je 150 g
4 EL Öl
  Pfeffer aus der Mühle
  Salz
250 g Rhabarber
30 g Zucker
1 Glas Rinderfond
1 TL Pfeffer, grüner, eingelegter (Glas)
2 EL Saucenbinder, heller
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 304 kcal

Die Putenschnitzel in heißem Öl in einer Pfanne von jeder Seite ca. 2-3 Minuten braten. Anschließend salzen, pfeffern und warm stellen.

Den Rhabarber waschen, putzen und quer in schmale Scheiben schneiden. Nun den Zucker in dem Bratenfond der Putenschnitzel karamellisieren lassen. Die Rhabarberstücke zugeben und kurz andünsten, dann herausnehmen. Mit dem Rinderfond ablöschen und so lange rühren, bis sich das Karamell gelöst hat. Den grünen Pfeffer hacken und zur Sauce geben. Rhabarberstücke wieder zugeben und noch etwas ziehen lassen, nach Bedarf abschmecken und mit Saucenbinder andicken.

Die Sauce zusammen mit dem Putenschnitzeln auf Tellern anrichten und servieren.

Dazu passen Salzkartoffeln.
Auch interessant: