Zutaten

225 g Butter, weiche
400 g Mehl
100 g Krokant (Haselnusskrokant)
275 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
 Prise(n) Salz
Ei(er)
2 EL Haselnüsse, gemahlene
800 g Äpfel (z.B. Boskop)
2 EL Zitronensaft
250 g Schmand
1 Pck. Saucenpulver (Vanille)
  Puderzucker zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Krokant, 200 g Zucker, Vanillinzucker, Salz, Butter und 1 Ei zu Streuseln verkneten. Die Hälfte der Streusel als Boden in eine vorbereitete Springform drücken. Die gemahlenen Haselnüsse darauf streuen.

Die Äpfel schälen, in dünne Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft vermengen. Anschließend auf dem Boden verteilen.

Den Schmand mit 4 Eiern, 75 g Zucker und dem Saucenpulver verrühren und über die Äpfel gießen. Die restlichen Streusel darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der 2. Schiene von unten ca. 50 Min. backen. Dann mit Puderzucker bestäuben.