Zutaten

1/2 Tasse Butter
1 Tasse Zucker
2 m.-große Ei(er)
3 m.-große Banane(n), reife
1 1/2 Tasse/n Mehl (eventuell Vollkornmehl nach Wahl)
1 TL Natron
1/4 Tasse Nüsse nach Belieben, gehackte
  Fett für die Form
 evtl. Kuvertüre zum Überziehen
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C Heißluft (Ober-/Unterhitze: 200°C) vorheizen. Eine Kastenform einfetten und in den Kühlschrank stellen.

Die 3 reifen Bananen schälen und zerdrücken. Nun die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann die Eier und die zerdrückten Bananen untermischen. Das Mehl mit dem Natron mischen und unterheben. Zum Schluss die gehackten Nüsse untermengen. Den Teig in die Kastenform füllen.

In den heißen Backofen schieben und eine 3/4 bis 1 Stunde backen - Garprobe machen.

Wer mag, kann das Bananenbrot mit geschmolzener Kuvertüre überziehen.