Kakaonudeln mit Gorgonzolasauce, Birnen und Preiselbeeren

Nicht nur für Schokoladenfans
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Für den Teig:
200 g Mehl
1 1/2 EL Kakaopulver
Ei(er)
2 EL Olivenöl
  Für die Sauce:
100 ml Wein, weiß
150 g Gorgonzola
Birne(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Speisestärke
100 ml Sahne
1 Bund Basilikum
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Preiselbeeren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Kakao, Eier und Öl erst mit dem Handmixer, dann mit den Händen 10 Minuten kneten, in Folie eingeschlagen und mindestens 1 Stunde ruhen lassen, anschließend mit der Nudelmaschine oder mit Nudelholz und Schere oder Messer zu Bandnudeln verarbeiten.
In Salzwasser kochen, Kochzeit 5 Minuten.

Basilikum hacken. Birnen würfeln und in Weißwein gar kochen, das dauert je nach Reifestadium unterschiedlich lange, anschließend mit dem Schaumlöffel herausfischen und zur Seite stellen.

Den Gorgonzola im Weißwein schmelzen, Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und alles zusammen aufkochen lassen, anschließend Birnen und Sahne dazu geben. Knoblauch durch die Presse drücken und mit dem Basilikum zur Soße geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Zusammen mit den Nudeln und einem Klecks Preiselbeeren servieren!

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de