Zutaten

200 g Haferflocken, zarte
Banane(n)
3 EL Rosinen
100 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Mandel(n), gemahlen
2 EL Honig
 n. B. Milch
 evtl. Vanille
 evtl. Kokosraspel
 evtl. Trockenfrüchte
 evtl. Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Banane zerdrücken, alle weiteren Zutaten ohne die Mmilch hinzufügen und zu einem gut formbaren, nicht mehr klebrigen Teig verarbeiten.

Um den Teig fester werden zu lassen, nach Bedarf noch mehr gemahlene Nüsse hinzufügen. Sollte der Teig zu krümelig sein, können wenige Esslöffel Milch die Masse geschmeidiger werden lassen. Nun walnussgroße Kugeln formen und genießen.

Dieses "Grundrezept" kann man wunderbar mit weiteren Zutaten variieren. Z. B.: Vanille zufügen, in Kokosraspeln wälzen, in Kakaopulver wälzen, mit anderen Trockenfrüchten oder Nüssen abwandeln.

Luftdicht verpackt und im Kühlschrank gelagert, können die Kugeln einige Tage halten.