Zutaten

125 g Aprikose(n), getrocknet
125 g Pflaume(n), getrocknet
125 g Dattel(n), getrocknet
125 g Ananas, getrocknet
250 g Quark (Magerquark)
150 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
8 EL Öl
4 EL Milch
500 g Mehl
1 Pkt. Backpulver
  Für die Glasur:
200 g Aprikosenkonfitüre
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Trockenfrüchte grob hacken. Quark, Zucker, Vanillinzucker, Salz, Eier, Öl und Milch in eine Schüssel geben und verrühren. Mehl und Backpulver mischen, portionsweise unter die Quark-Öl-Masse mischen. Zum Schluss die Trockenfrüchte bis auf ca. 4 EL (zur Deko) unterkneten. Den Teig auf leicht bemehlter Fläche mit den Händen glatt kneten. Eine Kastenform (Länge ca. 37 cm) fetten. Den Teig hineinfüllen.
Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180° C (Heißluft ca. 160° C) ca. 1 Std. backen.
Leicht abkühlen lassen. Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Das Brot damit bestreichen und mit den restlichen Trockenfrüchten verzieren.