Zutaten

  Für den Teig:
200 g Butter
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
Zitrone(n)
Ei(er)
200 g Weizenmehl
50 g Speisestärke
2 TL, gestr. Backpulver
  Für den Guss:
100 g Puderzucker
4 EL Zitronensaft
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 175°C vorheizen.

Die Butter in einem Topf zerlassen. Von der Zitrone die Schale abreiben und anschließend den Saft auspressen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.

Die zerlassene Butter mit allen weiteren Zutaten zu einem Teig verrühren. Den Teig in die vorbereitete Kastenform geben und in den Backofen schieben. Im unteren Drittel des Backofens ca. 60 Minuten backen.

Den Puderzucker sieben und mit dem Zitronensaft mischen.

Den Kuchen aus dem Backofen holen und noch 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann auf einen Rost stürzen. Den Zuckerguss darüber gießen und abkühlen lassen.
Auch interessant: