Zutaten

250 g Mehl
1/2 TL Salz
Ei(er)
1 Pck. Backpulver
3 Schuss Bier oder Selters bei Kindern
3 Schuss Milch
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise(n) Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle oben angegebenen Zutaten flott zu einen Teig verarbeiten. Wer will, kann noch andere Gewürze, wie Curry, Paprika, Chili oder Zitronenpfeffer dazu geben. Die Konsistenz sollte nicht zu flüssig, aber auch nicht zu fest sein, damit der Teig gut an dem auszubackenen Lebensmittel haften bleibt.

Man kann Brennnesseln (s. mein Profil), aber auch zu Salbeiblätter oder anderes durch den Teig ziehen und dann in Fett schwimmend ausbacken.

Wer lieber süß ausbacken mag, wie etwa "Holunderküchel", der lässt die große Menge Salz und die anderen scharfen, deftigen Gewürze weg und nimmt statt dessen Zucker und Vanillezucker.
Auch interessant: