Zutaten

10  Ei(er), davon das Eigelb
200 g Puderzucker
Vanilleschote(n)
1 Flasche Schnaps (Korn)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eigelb durch ein feines Sieb streichen, mit Puderzucker und dem ausgeschabten Mark einer Vanilleschote mit den Rührquirlen des Handmixers cremig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat.
Dann nach und nach den Korn zugeben. Den Likör in eine Karaffe füllen und kühl stellen.
Wenn sich der Schaum gesetzt hat (nach einigen Stunden), ist er genussfertig. Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb drei Wochen verbrauchen.
Bei uns überlebt er allerdings nur einen Abend, wenn wir Gäste haben. Wenn meine beiden
Schwiegersöhne auch da sind, erlebt die Flasche Eierlikör noch nicht einmal das Ende der Feier.