•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Kalbsschnitzel
150 ml Sake
3 EL Sojasauce, dunkel
2 1/2 EL Zucker
2 EL Reiswein, süßer (Mirin)
1 EL Tamarindenpaste
12 Stange/n Spargel, grün, unteres Drittel geschält
  Salz
2 EL Öl (Erdnussöl)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

An der Fleischtheke aus dem Schnitzelfleisch 4 dünne Fleischscheiben schneiden lassen und diese dann quer halbieren. Sake, Sojasauce, Zucker, Mirin und Tamarindenpaste verrühren und die Fleischscheibchen darin über Nacht marinieren.

Die Spargelstangen in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen, abtropfen lassen und quer halbieren. Auf jede abgetropfte Fleischscheibe jeweils 3 halbierte Spargelstangen legen, das Ganze aufrollen und mit Rouladennadeln fixieren.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzelröllchen darin rundherum braun anbraten. Die Marinade hinzufügen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Dann die Röllchen aus der Pfanne nehmen und die Sauce cremig einkochen. Die Röllchen wieder in die Pfanne geben und in der Sauce wenden.

Mit Risotto servieren.