Zutaten

Äpfel
  Für den Teig:
1 TL, gestr. Zimt
250 g Schlagsahne
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Ei(er)
1 Tasse Eierlikör
  Für den Belag:
200 g Mandel(n), gehobelte oder gehackte
200 g Zucker
125 g Butter
4 EL Sahne oder Milch
 wenig Butter
 wenig Zimt
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel schälen, klein würfeln. In wenig Butter und Zimt kurz andünsten und etwas abkühlen lassen.

Dann die Zutaten für den Teig zusammenrühren. Den Teig auf ein vorbereitetes Backblech geben und die Apfelmischung darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze etwa 10-15 Min. backen.

Inzwischen den Belag im Topf zubereiten. Dafür Butter, Zucker, Sahne und Mandeln miteinander verrühren und erhitzen. Die Masse auf den vorgebackenen Kuchen geben. Den Kuchen bei gleicher Temperatur weitere 10-15 Min. backen.
Auch interessant: