Zutaten

500 g Schweineschnitzel
200 g Champignons
250 g Zwiebel(n), kleine
250 g Spätzle
  Salz
3 EL Öl
  Pfeffer, weißer
1 EL Mehl
200 g Schlagsahne
125 ml Wein, weiß, trocken
1/2 TL Majoran, getrocknet
1/2 Bund Petersilie
1 EL Butter / Margarine
Tomate(n)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 670 kcal

Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Pilze putzen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Spätzle in kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze ca. 8-10 Min. garen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Pilze darin anbraten und herausnehmen. Fleisch im Bratfett anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelspalten zufügen und andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Sahne und Wein zugießen und aufkochen lassen. Majoran und Pilze zugeben und alles ca. 5 min. köcheln lassen. Petersilie waschen und fein hacken.
Spätzle abgießen. Fett schmelzen. Spätzle und Petersilie darin schwenken. Tomate waschen und fein würfeln. Geschnetzeltes auf einer Platte anrichten und mit Tomatenwürfeln bestreuen. Spätzle dazu reichen. Dazu passt kühler Rosèwein.