Spargel mit kalter Soße

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 kg Spargel
Ei(er)
5 EL Sahne
4 EL Öl
2 EL Essig, (Weißweinessig)
1 EL Kapern
1/2 Bund Petersilie
1 kleine Zwiebel(n)
1 EL Senf, Djon-
1/2 EL Estragon
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für 4 Personen 2 kg Spargel kochen. (Zubereitung ist bekannt)

Für die Soße (wird kalt serviert) bitte 4 Eier kochen.
Die hart gekochten Eigelb durch ein Sieb streichen. Tropfenweise (vorher vermischt) das Öl, die Sahne und den Essig unterrühren.
Das Eiweiß, die Kapern und die Petersilie fein hacken, ebenso die Zwiebel.

Alle Zutaten nun untereinander mischen und mit dem Senf und dem Estragon abschmecken.

Nun solange rühren, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist und dann einige Esslöffel Brühe (ruhig aus dem Glas) unterrühren. Das Ganze noch mal mit Zucker und Salz/Pfeffer abschmecken.

Den Senf empfand ich selber nicht als sooo wichtig.....den Estragon aber bitte nicht ersetzen!

Die Soße hält sich auch 2 Tage im Kühlschrank.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de