Brownies

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

300 g Schokolade (Blockschokolade, mindestens 50% Kakaoanteil)
200 g Butter
300 g Zucker
Vanilleschote(n), ausgekratztes Mark
Ei(er)
150 g Mehl
150 g Walnüsse oder Pecannüsse, gehackt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade fein hacken und zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Zucker und Vanillemark hinzufügen und so lange rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Die Masse abkühlen lassen, die Eier einzeln kräftig darunter schlagen. Das gesamte Mehl hinzufügen und unterheben. Die Nüsse unterziehen und den Teig in die ausgebutterte Form geben.
Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 20 - 30 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


aerobic1977

02.11.2009 12:33 Uhr

Hallo!

Habe schon einige Brownies-Rezepte probiert, deines entspricht meinem Geschmack am meisten! Sehr saftig und das auch noch nach einer Woche! Habe Pecannüsse verwendet!

Danke und liebe Grüße
Bea

milka59

19.01.2010 17:54 Uhr

Hallo,
habe diese Brownies genau nach Anleitung gebacken und muß sagen dass sie im Geschmack sehr gut sind.Was mich etwas verwundert hat ist,oben waren sie richtig krümelig,so brüchig.Innen saftig und genau richtig.Der Zucker hat sich bei mir.auch nach richtig langer Zeit des rührens,nicht komplett aufgelöst.Wie geschrieben,genau nach Anleitung alles gemacht.Vielleicht habe ich doch irgendetwas falsch gemacht.
LG Milka:-)

MReinart

20.01.2010 04:59 Uhr

Hallo Milka

das Einzige was ich mir vorstellen kann ist, Du hast den Backofen auf 180°C Umluft gestellt. Bei Umluft würde ich es mal mit 150 - 160 Grad versuchen. Die 180° beziehen sich auf Ober/Unterhitze

Zu dem Zucker fällt mir nicht wirklich was ein, werde dem nachgehen.
Hat er sich denn wenigstens beim Backen verflüssigt oder hat er zwischen den Zähnen geknirscht?

Beste Grüße

Michael

milka59

20.01.2010 14:55 Uhr

Hallo Michael,
wie wahr,ich habe echt Umluft genommen.Jetzt weiß ich warum die Brownies so krümelig geworden sind.Aber der Geschmack war echt lecker.Der Zucker wurde leider nicht flüssig bei mir.
LG,Milka:-)

Backfee1406

16.06.2012 21:31 Uhr

Hallo Michael,
habe das Rezept heute ausprobiert und bin echt begeistert.
lg :-)

Backfreak2

03.07.2012 21:00 Uhr

Viel zu viel Zucker...!

MReinart

04.07.2012 05:48 Uhr

Super Kommentar aber Hauptsache was geschrieben...
Begründung wäre angebracht!

cococookie

12.09.2012 22:16 Uhr

Sehr sehr lecker! Jedoch wollte der Zucker weder bei geriger, noch bei größerer Hitze schmelzen. Am Ende hat mans nicht geschmeckt aber hat dafür jemand trotzdem noch einen Tipp?
Lg Cococookie

marrry

13.10.2012 10:36 Uhr

sehr lekker und einfach, cremig mhhh - himmlisch! Habe noch was Rum rein und bei mir hat der Kuchen 50min auf 150 grad Umluft benötigt! Mach ich bestimmt bald wieder!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de