Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Brötchen, vom Vortag
  Milch, nach Bedarf
  Rum
1 Handvoll Sultaninen
  Zimt
125 ml Sahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen in kleine Würfel schneiden. In eine Schüssel geben und mit lauwarmer Milch tränken. Soviel Milch verwenden, dass die Würfel nur getränkt sind, aber nicht matschig werden. Nach Belieben einige Tropfen Rum zugeben.
Alles eine halbe Std. stehen lassen, dann Zucker nach Geschmack, Sultaninen und etwas Zimt beigeben und die Hälfte der geschlagenen Sahne leicht untermischen.
Zum Schluss den Rest der Schlagsahne auf der Masse verteilen. Mit Zucker und Zimt bestreuen und alles eine halbe Std. in den Kühlschrank stellen.