Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), mehlig kochende, geschält und gewürfelt
1 Bund Suppengrün, geputzt, klein geschnitten
2 TL Gemüsebrühe, instant
Zwiebel(n), gewürfelte
 etwas Speck, fetter, gewürfelter
 etwas Salz
 etwas Aromat
Würstchen, in Stücke geschnittene
 n. B. Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln und das Suppengrün in einen Topf geben, nach Bedarf mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Salz und Gemüsebrühe zugeben. Auf kleiner Flamme garen. Einen Teil der nun garen Kartoffeln abnehmen und pürieren.

Den Speck und die Zwiebel anbraten und in die Suppe geben (alternativ kann man auch mit dem gebratenen Speck und der gebratenen Zwiebel zuerst eine Mehlschwitze herstellen und dann in die Suppe geben). Dies ergibt eine teils stückige, teils sämige Suppe. Mit Aromat würzen und evtl. nachsalzen. Die Würstchen am Schluss in die Suppe geben und nur heiß werden lassen. Heiß servieren.