Zutaten

150 g Basmati
2 EL Olivenöl
1 TL, gestr. Currypulver
1 TL, gestr. Kurkuma
300 ml Gemüsebrühe
400 g Rosenkohl, geputzt oder TK
1/2 TL Cayennepfeffer
150 ml Wasser, gesalzenes
100 g saure Sahne
Zwiebel(n)
  Kräutersalz
  Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis waschen und abtropfen lassen, die Zwiebel würfeln.

1 EL Öl erhitzen, die Zwiebel darin glasig anbraten. Curry, Kurkuma und Reis hinzugeben und alles kurz anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 20 Minuten gar kochen.

Den Rosenkohl putzen, waschen (wenn kein TK) und evtl. längs halbieren. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Rosenkohl und Cayennepfeffer hinzugeben und unter Rühren kurz anbraten. Mit 150 ml Salzwasser ablöschen und zugedeckt in etwa 8 - 10 Minuten noch bissfest schmoren. Reis und saure Sahne unterheben, mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.
Auch interessant: