Zutaten

800 ml Hühnerbrühe
Schalotte(n)
2 EL Öl (Erdnussöl)
200 g Reis (Risottoreis)
Birne(n), feste
125 g Frühstücksspeck
50 g Parmesan
  Meersalz
  Cayennepfeffer
Zitrone(n)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Frühstücksspeck kross auslassen, und beiseite stellen, warm halten. Die Schalotten ganz fein würfeln und im Risotto-Topf mit etwas Erdnussöl anschwitzen, den Reis dazugeben und glasig anrösten. Mit etwas Brühe ablöschen und unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze laut Packungsangabe gar kochen. Dabei die Brühe nach und nach auffüllen, wenn der Reis sie aufgenommen hat. Der Reis sollte leicht bissfest sein, das dauert 25 - 30 Minuten.

In der Zwischenzeit die Birnen klein würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Wenn der Reis gar ist, die Birnenwürfel und den zerbröckelten Speck unterheben. Mit Meersalz und Cayennepfeffer
abschmecken.

Über jede Portion eine Haube aus Parmesan frisch reiben.
Auch interessant: