•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Würstchen (z.B. Wiener)
Ei(er)
1 TL Butter zum Braten
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Würstchen fast (!) durchschneiden, aber am Ende etwas zusammen lassen. Jetzt die beide Enden vorsichtig nach außen biegen und oben zusammenbinden (oder mit Zahnstochern fixieren). Es entsteht dabei ein Herzchen.

Die beiden Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine Pfanne mit Butter erhitzen und zuerst die Würstchen hineinlegen. Dann die Eiermasse langsam in die Mitte geben. Mit geschlossenem Deckel stocken lassen.

Tipp: Die Herzen können noch mit Ketchup beschmieren werden, um eine rote Farbe - z.B. für Valentinstag - zu erreichen.