Zutaten

1 Glas Fischfilet(s) (Heringsfilets), eingelegte, mit Zwiebeln
1 Glas Rote Bete, in Scheiben geschnittene
1 Glas Gewürzgurke(n) (kleine Cornichons)
Äpfel, geschälte
1 Scheibe/n Käse (fingerdicke Scheibe), milder
Ei(er), hart gekochte, gepellte
250 g Fleischwurst (1 kleiner bzw. 1/2 großer Ring)
3 große Pellkartoffeln, gekochte, gepellte
1 Becher saure Sahne
100 g Miracel Whip
100 g Walnüsse
  Salz
  Pfeffer
1 Glas Würstchen (Wiener, auch Dose) oder gleiche Menge Kasseler
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Sud von den Gewürzgurken, der Roten Bete und den Heringsfilets auffangen.

Alle Zutaten nun in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und miteinander vermengen.

Aus der sauren Sahne, Mayonnaise, Salz, Pfeffer und dem aufgefangenen Sud eine Sauce mischen und diese über die Mischung geben. Über Nacht einziehen lassen. Vor dem Verzehr evtl. am nächsten Tag noch einmal nachwürzen.

Anmerkung: An Heiligabend mit Würstchen und/oder Kasseler ein Muss - unbedingt über Nacht durchziehen lassen!