Zutaten

2 Scheibe/n Steak(s) vom Rind, Rinderfilet o.ä.
Tamarillo(s)
Limette(n)
100 ml Bratensaft
 etwas Öl oder Butterschmalz zum Anbraten
  Salz
  Pfeffer
1 TL Zucker
  Schnittlauch
1 Schuss Sahne, (nach Bedarf)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tamarillos schälen (dazu eignet sich ein Sparschäler sehr gut), Blütenstrunk kegelförmig herausschneiden und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Die Limette in 4 Scheiben schneiden, Saft aus Enden ausdrücken und auffangen.
Das Fleisch in heißem Öl braten. Aus der Pfanne nehmen, warm stellen.
Limettenscheiben und die Tamarillos im Bratfett kurz anbraten, mit Zucker karamellisieren und auf das inzwischen gewürzte Fleisch legen. Bratensatz mit dem Fond ablöschen, mit Limettensaft, Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Nochmals aufkochen, eventuell mit Sahne verfeinern und über die Steaks verteilen.
Mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
Auch interessant: